ALUCOIL besteht erfolgreich den Brandtest nach dem Standard BS 8414

Die britische Norm prüft das Brandverhalten von hinterlüfteten Fassadensystemen

ALUCOIL, Hersteller von fortschrittlichen Materialien für Bau, Transport und Industrie, erfüllt die technischen Anforderungen der britischen Norm BS 8414, die das Brandverhalten von hinterlüfteten Fassadensystemen prüft.

Das getestete Fassadensystem von Alucoil bestehend aus genieteten larson® FR 405 Verbundplatten erfüllt die Normanforderungen des Standards BR135. Dieser Standard wurde von dem Building Research Establishment (BRE) entwickelt , um die Ausbreitung eines Feuers bei einem Fassadenbrand zu messen. Dafür wird ein Feuer, das sich aus einem Apartment durch ein Fenster ausbreitet, simuliert. Das genietete hinterlüftete larson® FR 405 Fassadensystem hat die Prüfung erfolgreich bestanden.

ALUCOIL, verpflichtet zu den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.