ALUCOIL, unterstützt “Mirando al Futuro” von Miranda de Ebro

Das Event hat mit der Unterstützung von ALUCOIL Investoren und multinationale Unternehmen aus allen Sektoren zusammengeführt

ALUCOIL, führend in der Herstellung von fortschrittlichen Materialien für die Bereiche Bau, Industrie und Transport, hat das von der Stadt Miranda de Ebro organisierte “Mirando al Futuro”- Blick in die Zukunft – Business Meeting gesponsert. Der Kongress bringt potenzielle Investoren, Institutionen, Unternehmen und soziale Akteure aus zahlreichen Geschäftsbereichen zusammen, die, wie ALUCOIL, in Miranda de Ebro investieren möchten.

Frau Aitana Hernando, Bürgermeisterin von Miranda de Ebro, und Roberto Martínez de Salinas, Leiter des Stadtrates für Geschäftsentwicklung, haben diesen Kongress eröffnet. Dieses Event dient als Treffpunkt für Unternehmer aus ganz Spanien, die Miranda de Ebro als idealer Ort für geschäftliche Investitionen erkennen, so die Worte der Bürgermeisterin. Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat ALUCOIL in die Stadt Miranda de Ebro kontinuierlich investiert und sein Interesse und Engagement für eine wirtschaftliche Weiterentwicklung der Stadt durch neue Einrichtungen , die Gründung neuer Unternehmen wie ALUCOIL Systems und Erschaffung neuer Arbeitsplätze immer wieder bekräftigt.

Bei diesem Treffen, das organisiert wurde, um die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Eröffnung neuer Unternehmen in der Stadt zu revolutionieren und zu fördern, konnte die Unterstützung und das Sponsoring von ALUCOIL nicht fehlen.

ALUCOIL, engagiert sich für Innovation und kontinuierliche Verbesserung.