ALUCOIL nimmt am III Forum für Arbeit und Unternehmen in Miranda de Ebro teil

ALUCOIL, Hersteller von fortschrittlichen Materialien für die Bau-, Transport und Industrie, nahm vom 2.-3. Oktober am dritten Forum für Arbeit und Unternehmen von Miranda de Ebro teil.

Die von der FAE in Zusammenarbeit mit der Stadt Miranda de Ebro, der Stiftung La Caixa und der Universität von Burgos organisierte Veranstaltung hat Unternehmen und Organisationen zusammengebracht, die daran interessiert sind, arbeitsuchende Universitätsstudenten, Absolventen und andere Interessenten zu treffen. ALUCOIL konnte es nicht verfehlen. Mit unserer Teilnahme zeigen wir unser Engagement für die Stadt Miranda, eine Verpflichtung, die wir eingegangen sind, als das Werk 1996 ihre Tätigkeit aufnahm.

Die Personalabteilungsvertreter von ALUCOIL haben viele Bewerbungen von Kandidaten aller Art erhalten, von Profilen mit technischer Ausbildung und spezialisiert in der Produktion bis hin zu Bewerbern für den administrativen oder kommerziellen Bereich, mit denen wir hoffen, einige der angebotenen Stellen abzudecken und uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

ALUCOIL, engagiert für Personen, Talent und kontinuierliche Verbesserung.

ALUCOIL mit Miranda und dem Mirandés Fußballverein

ALUCOIL, Hersteller von fortschrittlichen Materialien für Bau, Industrie und Verkehr, investiert weiterhin in die Stadt Miranda. Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat das Unternehmen seine Anlagen mehrmals um hochmoderne Maschinen für die Produktion seiner fortschrittlichen Produkte, die in über 60 Länder exportiert werden, erweitert.

Zusätzlich, hat ALUCOIL als Zeichen seines Engagements für Miranda und seine Mitarbeiter in verschiedene soziale und kulturelle Aktionen investiert. Seit mehreren Jahren engagiert sich das Unternehmen für den lokalen Sport durch Sponsoring des örtlichen Fußballvereins, Mirandés Sports Club, der in diesem Sommer in die Liga SmartBank (Spanische Zweite Liga) aufgestiegen ist.

Aúpa Mirandés!

ALUCOIL engagiert sich für Menschen, Talente und kontinuierliche Verbesserung.

ALUCOIL ist auf der Rebuild 2019 nicht zu stoppen

Am 17., 18. und 19. September hat ALUCOIL an einer der wichtigsten nationalen Architektur- und Baumessen teilgenommen: Rebuild 2019. Auf der Messe wurden auf über 15.000 m² die letzten Innovationen für Architektur und Bauwesen präsentiert.

Eine einmalige Gelegenheit für mehr als 9.000 Immobilienentwickler, Bauherren, Architekten, Fassadenbauer, Ingenieure, Innenarchitekten und Designer die von ALUCOIL hergestellten innovativen, hochtechnologischen und fortschrittlichen Produkte persönlich entdecken zu können.

Das Vertriebsteam von ALUCOIL präsentierte vor Ort die Neuigkeiten unserer Produkte larson® und larcore® für den Bau.

larson® und larcore® Platten von ALUCOIL, eine führende Lösung für architektonische Fassaden.