#DasmussNICHTAUFHÖREN, weil #daswirdPASSIEREN

ALIBERICO Aluminium ist jeden Tag bei Ihnen, In diesen schwierigen Zeiten möchten wir Ihnen näher sein als je zuvor. Wir arbeiten jeden Tag, um Ihnen zu kümmern.

Wir passen uns neuen Umständen an und wir schützen unsere Mitarbeiter so weit wie möglich, Wir verfolgen unsere Aktivitäten und liefern alle unsere Kunden. Wir erfinden uns neu und entwickeln Produkte, um neuen Bedürfnisse zu erfüllen.

ALIBERICO Aluminium ist jeden Tag bei Ihnen. Es befindet sich in Ihren Küchenbehältern, in Apothekenblasen, in Ihrem Gebäude oder sogar in Ihrem nächsten Supermarkt. Die Wirtschaft ankurbeln und die Arbeitsplätze verteidigen

Daher hört ALIBERICO nicht auf, #DasmussNICHTAUFHÖREN, weil #daswirdPASSIEREN

Ermutigung, Kräftigkeit, Fortfahren, Pass auf dich auf, Vorwärts

#DasmussNICHTAUFHÖREN, weil #daswirdPASSIEREN

ALUCOIL, übertrifft die neuen Brandschutzanforderungen

Am 28. Dezember 2019 trat in Spanien eine neue Bauordnung (CTE) in Kraft, die unter andrem die ökologische Nachhaltigkeit und Reduktion des Energieverbrauchs von Gebäuden nahezu Null stärker fördern soll. In engem Zusammenhang mit diesem Punkt wurden auch die Brandschutzanforderungen an Fassadenmaterialien je nach Gebäudehöhe erhöht um Brandfälle und -verbreitungen zu vermeiden.

Es wurden die Brandschutzanforderungen sowohl an Fassadenverkleidungs- als auch Fassadendämmungsmaterialien entsprechend der Höhe der Gebäude geändert:

(*) Mit Brandsperren in der Luftkammer alle 10 m oder 3 Stockwerke. Die Brandschutzsperren können ausdehnungsfähig sein (sie schließen nur im Brandfall), müssen aber mindestens eine E30 Klassifizierung erreichen.

(1) Wenn sie der Öffentlichkeit zugänglich sind. Wenn nicht, gelten die Anforderungen der oberen Stufe.

Die Verbundplatten larson®, larcore® und die Belche termolac® übertreffen die Anforderungen der neuen Bauordnung bei weitem. Die A2 und B Klassifizierung der Produkte übertrifft alle gesetzlich vorgeschriebenen Spezifikationen. Unabhängig von der Höhe der Gebäude sind unsere Platten die perfekte Lösung. TOP-Produkte für die neuen Herausforderungen der Architektur der Zukunft.

ALUCOIL engagiert sich stets für die Förderung der Industrie, Innovation, Umwelt und von nachhaltigen Städte und Gemeinden.

ALUCOIL nimmt am III Forum für Arbeit und Unternehmen in Miranda de Ebro teil

ALUCOIL, Hersteller von fortschrittlichen Materialien für die Bau-, Transport und Industrie, nahm vom 2.-3. Oktober am dritten Forum für Arbeit und Unternehmen von Miranda de Ebro teil.

Die von der FAE in Zusammenarbeit mit der Stadt Miranda de Ebro, der Stiftung La Caixa und der Universität von Burgos organisierte Veranstaltung hat Unternehmen und Organisationen zusammengebracht, die daran interessiert sind, arbeitsuchende Universitätsstudenten, Absolventen und andere Interessenten zu treffen. ALUCOIL konnte es nicht verfehlen. Mit unserer Teilnahme zeigen wir unser Engagement für die Stadt Miranda, eine Verpflichtung, die wir eingegangen sind, als das Werk 1996 ihre Tätigkeit aufnahm.

Die Personalabteilungsvertreter von ALUCOIL haben viele Bewerbungen von Kandidaten aller Art erhalten, von Profilen mit technischer Ausbildung und spezialisiert in der Produktion bis hin zu Bewerbern für den administrativen oder kommerziellen Bereich, mit denen wir hoffen, einige der angebotenen Stellen abzudecken und uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

ALUCOIL, engagiert für Personen, Talent und kontinuierliche Verbesserung.