ALUCOIL ist auf der Rebuild 2019 nicht zu stoppen

Am 17., 18. und 19. September hat ALUCOIL an einer der wichtigsten nationalen Architektur- und Baumessen teilgenommen: Rebuild 2019. Auf der Messe wurden auf über 15.000 m² die letzten Innovationen für Architektur und Bauwesen präsentiert.

Eine einmalige Gelegenheit für mehr als 9.000 Immobilienentwickler, Bauherren, Architekten, Fassadenbauer, Ingenieure, Innenarchitekten und Designer die von ALUCOIL hergestellten innovativen, hochtechnologischen und fortschrittlichen Produkte persönlich entdecken zu können.

Das Vertriebsteam von ALUCOIL präsentierte vor Ort die Neuigkeiten unserer Produkte larson® und larcore® für den Bau.

larson® und larcore® Platten von ALUCOIL, eine führende Lösung für architektonische Fassaden.

ALUCOIL wird an der REBUILD 2019 teilnehmen

Morgen beginnt Rebuild 2019 “Transforming the building”, ein Kongress – Showroom der Innovation für die Förderung des Bauwesens. Rebuild, eine der wichtigsten und erwarteten Baumessen, findet auf dem IFEMA Messegelände in Madrid vom 17-19 September statt.

Rebuild definiert sich als Treffpunkt und Schnittstelle zwischen Technologie, Industrialisierung, Nachhaltigkeit und Innovation für Materialien für den Bausektor.

Und ALUCOIL konnte dieses Event nicht verpassen. Wir setzen weiterhin darauf mit allen unseren Innovationen auf den wichtigsten Messen und Veranstaltungen zum Thema Architektur präsent zu sein.

Auf dieser nationalen Baumesse können Sie alle Neuigkeiten zu den Produkten larson® und larcore® von ALUCOIL sehen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen. Wenn Sie immer noch keine Eintrittskarten haben, zögern Sie nicht. Sprechen Sie uns an!

Wir erwarten Sie in Halle 8, Stand F628!