Bau » larson ® Aluminiumverbundplatten

Die aluminiumverbundplatten larson ® (ACM) sind die idealen Verkleidungsplatten für unverwechselbare und höchst anspruchsvolle Fassaden. Diese wurden nach den strengsten internationalen Baunormen geprüft und zertifiziert und erfüllen durch Stabilität und Flexibilität die strengsten Designkonzepte.

larson ® wird insbesondere für die Fassadenbekleidung von Neubauten sowie Sanierungsprojekten für vorgehängte hinterlüftete Fassaden empfohlen.

Die aluminiumverbundplatten larson ® bestehen aus zwei Metallblechen aus Aluminium, Edelstahl, Kupfer, Messing oder Zink.

Produkteigenschaften:

larson ® bietet alle Vorteile der Aluminium Verbundplatten an – exzellente Verformbarkeit, außergewöhnliches Verhältnis von Gewicht und Biegesteifigkeit, extreme Planheit und stellt ein kostengünstiges Mittel zur Verwirklichung von anspruchsvollen Designideen für Fassaden, die physisch und wirtschaftlich nicht möglich mit anderen Fassadenverkleidungsmaterialien sind, dar.

Der fortschrittliche Herstellungsprozess von larson ® ermöglicht eine außergewöhnliche Haftfähigkeit zwischen den verschiedenen Schichten. Die Testergebnisse von allen Produkten ergaben die doppelten Werte der von den aktuellen Regelungen empfohlenen Parameter.

Die Korrosionsbeständigkeit der larson ® alu verbundplatten bietet grundlegende Design-Flexibilität an und gewährleistet eine langfristige Leistungsfähigkeit, die von nahezu jeder kommerziellen Anwendung gefordert wird.

Diese Kombination von Vorteilen ermöglichen die Umsetzung der phantasievollsten Projekte und helfen deren Aussehen lange nach der Fertigstellung zu gewährleisten.

Produktreihe:

larson ® Top quality ACM-Worldwide, verfügt über die breiteste Produktpalette von beschichteten Oberflächen auf dem Markt, in höchster Qualität in Nasslackierung (PVDF)oder Pulverbeschichtung (termolac ®).

Die im Herstellungsprozess verwendeten hochwertigen einbrennlackierten Aluminiumbänder sorgen für hervorragende Farb- und Glanzbeständigkeit und dienen als kontinuierlicher Übergang zwischen komplementären Fassadenmaterialien wie Glas und Beton.

larson ® FR ist eine innovative, von Alucoil entwickelte Verbundplatte, die aus zwei Metalldeckblechen (Aluminium, Edelstahl, Kupfer oder Messing) und einem mineralischen Kern besteht. Dank der Investitionen in Forschung und Entwicklung, wurde speziell ein mineralischer Kern für höhere Anforderungen beim Brandschutz entwickelt. Die FR Variante entspricht der Baustoffklasse B-s1d0, nach UNE-EN 13501 . Die ganze larson ® Produktfamilie und Oberflächen können mit diesem Kern gefertigt werden.

larson ® metals alu verbundplatten vereinen Technologie und Umweltschutz. Sie werden aus Edelmetallen, wie Edelstahl, Kupfer und Messing hergestellt und sind einzigartige Produkte, die sich perfekt an die meisten avantgardistischen architektonischen Anforderungen anpassen.

larson ® Illusions ist eine Reihe von alu verbundplatten mit speziellen Oberflächen, die zusätzlich zu den Standardfarben einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten für die anspruchsvollsten Fassadenprojekten ermöglichen.

larson ® Illusions Holo: Die Anpassungsfähigkeit steht in engem Zusammenhang mit dem Überleben jeder Spezies. Alucoil hat sich von der Wandlungsfähigkeit des Chamäleons inspirieren lassen, um die Holo Farbreihe zu entwickeln. Diese Oberflächen reflektieren je nach Lichteinwirkung und Betrachtungswinkel zwei und bis zu drei völlig verschiedene Farben auf den Betrachter zurück.

larson ® Illusions Alunatural: Die Oberflächenserien Alunatural stellen die natürliche Schönheit von Metall dar und beindrucken durch unterschiedliche Oberflächenmöglichkeiten bezüglich Lichtreflektion, Schärfe und Farbtönen.

larson ® Illusions Customized: Zusätzlich zu der Nachbildungsmöglichkeit unterschiedlicher Oberflächen, kann auch die Texturierung durch hochwertige Lacksysteme nachgestellt werden. Die Farbserie Customized reproduziert die Oberflächentextur von Keramik, Metalloxid, Basalt … All dies verbunden mit der Leichtigkeit und Haltbarkeit der Aluminiumverbundplatte.

larson ® Illusions Anodized Look: Das Anodisieren schützt und verschönert das Aluminium. Alucoil hat eine Oberflächenserie kreiert, die eloxierte Oberflächen nachbildet. Im Gegensatz zu eloxierten Materialien können die Verbundplatten problemlos abgekantet und gebogen werden. Weil Eleganz keine Grenzen gesetzt werden kann.

larson ® wood: Mit acht verschiedenen Oberflächen in Holzoptk: Colonial Red, Wenge, Walnut, Beech und Sunglow als Standardoberflächen und Oak, Ahorn und Italian Walnut auf Anfrage erhältlich. Dieses Produkt ist langlebig und witterungsbeständig und eignet sich für den Einsatz im Freien dank des HQP Lacksystems und der hervorragenden Herstellungseigenschaften.

Alucoil® produziert auch larson pe® Verbundplatten bestehend aus zwei Aluminiumblechen der Legierung 5005 und einem Kern aus Polyethylen (PE). Dieses Produkt sollte ausschließlich für die Außenwandbekleidung von Gebäuden geringer Höhe und für Vordächer, Beschilderungen und Corporate-Design-Anwendungen verwendet werden (bei Hochhäuser ist die Nutzung dieser Plattenvariante gemäß den jeweiligen nationalen Bauordnungen nicht empfohlen).

Dokumentation von unserem Downloadcenter herunterladen

larson ® General conditions of use and guarantee: